Gemeinderat

Katharina Ali-Oesch

Vorsteherin der Direktion Bildung Sport Kultur

1970
Lehrerin
verheiratet, 2 Söhne (2004, 2006)
Meine Freizeit verbringe ich gerne in der Natur, im Garten sowie bei Sport und Spiel, mit Handwerken und Büchern.

Stadträtin seit 1.1.2016, Sachkommission Bildung Sport Kultur BiSK, Budget- und Rechnungskommission
1. Vizepräsidentin Stadtrat, Fraktionspräsidentin, Vorstand SP Thun
Bildung Bern, Westquartierleist, Pro Velo, Verein MOKKA, Frauen*streik Thun-BeO, Public Eye, WWF, Vorstand Volkshochschule Region Thun

«Was alle angeht, können nur alle lösen», schrieb Friedrich Dürrenmatt. Darin widerspiegelt sich die grundlegende Motivation für mein Engagement: Politische Entscheide müssen zum Wohl der ganzen Gesellschaft getroffen werden. Die Menschen stehen dabei immer im Zentrum.

Ich lege meinen Fokus auf

  • den Zugang zu Bildung und Service public für alle Menschen, um die Chancengleichheit sowie die Inklusion zu gewährleisten
  • die verbesserte Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch ein umfassendes Betreuungsangebot - beispielsweise der Einführung einer Ganztagesschule
  • eine sorgfältige Prüfung der Investitionen mit Fokus auf den Herausforderungen der Klimaerwärmung und der Nachhaltigkeit
  • eine gute Versorgung und Orte für Begegnung in den Quartieren, die das Miteinander von allen Generationen stärken

Ich beteilige mich als Stadträtin aktiv an der Entwicklung unserer Stadt.
Mehr über mich erfahren Sie auf  www.katharina-ali-oesch.ch.
E-Mail: mail(at)katharina-ali-oesch.ch

Peter Siegenthaler

Vorsteher der Direktion Sicherheit und Soziales

Seit 1984 bin ich Mitglied der Sozialdemokratischen Partei.

Stadtrat 1992 - 2003

Vizestadtpräsident Thun

Stadtratspräsident im Jahr 2000

Gemeinderat seit 1.1.2007, Vorsteher der Direktion Sicherheit und Soziales

Bernischer Grossrat seit Juni 2010

Mittlere Strasse 27
3600 Thun
siegenthaler.p@bluewin.ch