News

Parolen für die Abstimmungen vom 25. November 2018

Die Mitgliederversammlung der SP Thun hat diese Woche die kantonalen und eidgenössischen Vorlagen intensiv diskutiert. Die Beschlüsse waren eindeutig: NEIN zur verantwortungslosen Steuergesetzrevision, NEIN zur unverhältnismässigen Überwachung ohne richterlichen Beschluss, NEIN zur Anti-Menschrechtsinitiative, JA zum Kredit für die Unterbringung und  Betreuung von unbegleiteten minderjährigen Asylsuchenden und zur Hornkuhinitiative. Weiter

SP THUN BEGRÜSST DAS NEUE VERKEHRS- UND PARKPLATZREGIME

SP THUN BEGRÜSST DAS NEUE VERKEHRS- UND PARKPLATZREGIME FÜR EINE FUSSGÄNGERFREUNDLICHE INNENSTADT  Die SP Thun ist mit der Kompromiss-Lösung zufrieden und zeigt sich erfreut, dass der Thuner Gemeinderat die 240 oberirdischen Parkplätze in der Innenstadt aufheben will. Weiter

Podiumsgespräch Gemeindewahlen Thun

SP UND GRÜNE GEHEN LISTENVERBINDUNG EIN

Die SP und die Grünen gehen gemeinsam in die Gemeinde- und Stadtratswahlen vom 25. November. SP Frauen*, SP Männer, Junge SP, Grüne und Junge Grüne gehen eine Listenverbindungen ein, um der bürgerlichen Dominanz im Stadt- und Gemeinderat eine zukunftsorientierte und nachhaltige Politik entgegenzustellen. Weiter

ABSTIMMUNGSWOCHENENDE VOM 23. SEPTEMBER: 4 X JA

Die Mitgliederversammlung hat die Parolen für die Abstimmungen vom 23. September beschlossen... Weiter

THUNER GEMEINDEWAHLEN 2018: Die SP will mit 3 Listen und 60 Kandidierenden im Stadtrat zwei Sitze gewinnen

An der Mitgliederversammlung von letzter Woche hat die SP Thun die Wahlziele beschlossen und für die Stadtratswahlen 60 Kandidierende nominiert. Mit drei breit aufgestellten Listen soll die sozialdemokratische Bewegung im Stadtrat gestärkt werden. Weiter

SP THUN ZUM GESAMTVERKEHRSKONZEPT STADT THUN 2035

Für die SP Thun ist das Gesamtverkehrskonzept (GVK) der Stadt Thun mut- und zahnlos. Es fehlen sowohl der visionäre Charakter als auch konkrete Strategien. Einzig die funktionale Einteilung des Strassennetzes überzeugt die SP. Zudem begrüsst sie die Absicht, einen Versuch mit einer Velostrasse vorzunehmen. Weiter

SP THUN UNTERSTÜTZT DAS STADTENTWICKLUNGSKONZEPT 2035

Die SP Thun begrüsst das Stadtentwicklungskonzept STEK 2035. Es ist zeitgemäss und zukunftsorientiert, deckt alle relevanten Bereiche ab und fördert Thuns Urbanität. Das STEK 2035 ermöglicht ein nachhaltiges Wachstum der Stadt und steigert die Lebensqualität in Thun. Weiter

FÜR EINE ZUKUNFTSORIENTIERTE MOBILITÄT

Thun wächst, immer mehr Menschen sind in der Stadt unterwegs. In den Spitzenzeiten sind die Hauptstrassen stark belastet und der ÖV ist teilweise überlastet. Thuns Verkehrszukunft liegt im Langsamverkehr und nicht im motorisierten Individualverkehr, in verkehrsberuhigten Zonen und nicht in breiteren Strassen. Mit einer Velodemo fordern wir die „Velostadt Thun“, denn dafür ist Thuns Topographie geradezu prädestiniert. Weiter

DIE SP THUN HANDELT UND BELEBT DIE UNTERSTADT:

EIN TÖGGELIKASTEN FÜR DIE THUNER BEVÖLKERUNG
Alle reden davon, die Unterstadt zu beleben. Die SP Thun handelt und schenkt der Bevölkerung einen Fussballkasten, der maximal drei Monate versuchsweise vor dem Red Ox in der unteren Hauptgasse steht und kostenlos benutzt werden kann. Die SP Thun hofft, dass andere Organisationen dem Beispiel folgen und ebenfalls mit kreativen Ideen einen Beitrag zur Belebung der Unterstadt leisten. Weiter